Die Uhr tickt: Windows XP ist nach Ende des Supports zunehmend ein Sicherheitsrisiko: Microsoft hat die Versorgung des mehr als 10 Jahre alten Systems mit Sicherheitspatches beendet. Für Angreifer ist es damit nun ein leichtes, Sicherheitslücken auszunutzen.

Doch wie migrieren Sie jetzt Ihre eingespielte IT auf Windows 7, Windows 8 oder Windows 10? Wie stellen Sie sicher, daß Sicherheitsregeln, Abläufe und Programme, die für XP geschrieben wurden, auch auf dem neuen System funktionieren?

Wieviel Aufwand können Sie sich leisten in diese Aufgabe zu stecken? Unser Vorschlag: Machen Sie es doch so, wie schon viele kleine und große Unternehmen vor Ihnen: Steigen Sie sicher, planmäßig und stressfrei um. Nutzen Sie die leistungsfähige Client-Management-Software des deutschen Herstellers baramundi software AG, und migrieren Sie Ihre alten Rechner effizient und sicher auf eine aktuelle Windows-Version. Gegenüber einer manuellen bzw. teilautomatisierten Umstellung sparen Sie jede Menge Zeit. Gleichzeitig gewinnen Sie durch standardisierte Abläufe und aussagekräftige Statusmeldungen an Sicherheit. Insbesondere können Sie dabei:

  • bestehende Rechner im Netzwerk inventarisieren (Hardware, Software, Lizenzen)
  • Clients formatieren und partitionieren
  • das Betriebssystem schnell und sicher umstellen
  • Anwendungen, sowie erforderliche Updates und Patches schnell, einfach und sicher installieren
  • Anwendungs- und Betriebssystemsoftware automatisch verteilen – bis hin zum „Bare-Metal-Setup
  • Benutzereinstellungen migrieren, Daten und Einstellungen wiederherstellen
  • künftige Wartungsaufgaben automatisieren

Somit minimieren Sie das Risiko der Umstellung und sorgen für einen vollständigen Überblick zu jeder Zeit. Der Zeitaufwand liegt erheblich unter den Werten einer manuellen oder teilautomatisierten Migration. Gleichzeitig haben Sie die Grundlage für künftige kostensparende Maßnahmen in Ihrem System.

Mehr zur Betriebssystemsmigration mit baramundi

Auch Rollouts anderer Software-Produkte wickeln Sie mit der baramundi Management Suite effizient ab. Zudem unterstützt Sie die Client-Management-Lösung in Ihrem Alltagsgeschäft und entlastet Sie bei zahlreichen Routinearbeiten – von Softwareverteilung über Inventur und Patch-Management bis hin zur sicheren Verwaltung von Mobile-Devices. baramundi-Software ist zertifiziert als „Software Made in Germany“ und erfüllt die deutschen Datenschutzstandards. Als zertifiziertes baramundi Competence Center beraten wir Sie gerne zur automatisierten Windows-Migration und den weiteren Vorteilen der baramundi Management Suite für Ihr Unternehmen.

Für mehr Informationen besuchen Sie doch einfach den kostenfreien Webcast für Client- und Servermanagement:

Mehr zum Migration und Neuinstallation auf OS-Ebene erfahren Sie in unserem Webcast